Datenschutz
Ego-Shoots-Familienalbum
Hubertus-Spültuch
Impressum
Meine Oma
Net-Along
Pythagoras-Armkugel
Taschen filzen
Wavy Cowl
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


 
Sorry, liebe Leserin. Nach zwei Reihen eines uralten WIP-Tuches war schon wieder Schluss. Aber am Wochenende bin ich wieder zu Hause.

Schönes, ruhiges Ferienhaus, übrigens...


Das Modell aus der aktuellen Verena, das es nur in Größe S gibt, aber dank meines lockeren Gestricks und Baumwolle statt Fuchskusu-Mix bestens passt.
Wenige Änderungen, nur geringfügig an der Armkugel und am vorderen Halsausschnitt... Ach, halt! Die Armausschnitte sind zu eng angegeben, die habe ich "normal" gemacht, also ca. 20 cm hoch.
Die senkrechten Streifen auf den Fotos sind Regentropfen, ich konnte nicht warten (seufz).


I'm having such a good time...

Dabei fehlt doch bei der blauen Jacke nur noch ein läppischer Ärmel. Ich glaub, ich zwing mich heute mal, wenigstens am Nachmittag (hab heute frei) an der Lochmusterjacke zu arbeiten.
Ich liebe Pink, da gibt es nix. Hab gestern quasi passende Plateau-Turnschuhe in dieser Farbe bestellt. Ich Wahnsinnige!
Call me Miss Piggy!


Dieses Modell aus der Winter-Verena namens Caroly stricke ich nun für mich aus Zauberbällen und dem von der Karin gefärbten grünen Garn. Als Jacke mit einem Steek vorne.

Und hier unten gestehe ich, dass ich viele WIPs habe. Jaja.


tss tss. Ich wollte immer diesen kleinen Pony, das waren die Neunziger, aber bei mir lockt sich ja alles in unbestimmte Richtungen und daher musste ich für den Pony immer ein bis zwei Lockenwickler reintun. :-)
Die Brille war alt aber neu von einem Optiker, der noch alte Fassungen auf Lager hatte. Groovy.
Und das war das Jahr der kunsthistorischen Exkursionen... ich selber als Leitung von dreien: Venedig, Rom, Prag (vorher Amsterdam - ja,das war vorher, die Stiefel sind von da... Ich glaub, ich spinne, so viele Reisen in so kurzer Zeit...). Und als Teilnehmerin in der kalten Oberpfalz.
Hier unvollständige Eindrücke.
Und dass keiner denkt, das war's. Ich bin ja sogar im Jahr drauf auf Exkursion nach Wien mit/ohne Haare und später jedes Wochenende mit "den Jungs" unterwegs zu den Kunstdenkmälern Europas...
Das erste Foto mochte meine Oma auch sehr: Ich doziere gerade! :-)


 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma